Bahn-Konkurrent Locomore ist insolvent
Klein Mittel Groß

Nach fünf Monaten Bahn-Konkurrent Locomore ist insolvent

Erst im Dezember hatte Locomore seine Verbindung zwischen Berlin und Stuttgart in Betrieb genommen. Nur fünf Monate später meldet der Bahn-Konkurrent Insolvenz an.

Die Locomore-Züge fahren zwischen Stuttgart und Berlin.

Quelle: dpa

Berlin. Der private Fernzug-Betreiber Locomore hat am Donnerstag Insolvenz angemeldet. Das sagte eine Sprecherin des Amtsgerichts Berlin-Charlottenburg der Deutschen Presse-Agentur. Vorläufiger Insolvenzverwalter ist demnach der Berliner Anwalt Rolf Rattunde.

Technische Probleme und wenig Fahrgäste

Locomore hatte im Dezember seine Verbindung zwischen Berlin und Stuttgart in Betrieb genommen, die Fahrgastzahl blieb jedoch unter den Erwartungen. Zudem gab es technische Probleme in den Zügen.

Nach Angaben von Locomore sollen die Züge am 11. und 12. Mai planmäßig fahren. Nicht klar ist, ob die darauf folgenden Fahrten noch durchgeführt werden. Das unternehmen bittet die Fahrgäste daher, sich zu informieren. Der Online-Ticketverkauf ist vorerst gestoppt.

Die Betreiber hatten per Crowdfunding mehr als 600.000 Euro als Startkapital im Internet gesammelt. Was mit dem Geld nun passiert, bleibt unklar. Locomore suche weiterhin nach Investoren, hieß es in eine Mitteilung, erste Gespräche liefen bereits.

Von RND/dpa

Berlin -  52.5200066 13.404954
Berlin - 
DAX
Chart
DAX 12.652,50 -0,05%
TecDAX 2.245,25 +0,39%
EUR/USD 1,1178 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Meistgelesene Wirtschafts-Artikel

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,67 +0,42%
SIEMENS 127,32 +0,39%
DT. BÖRSE 90,00 +0,27%
BEIERSDORF 93,50 -0,77%
CONTINENTAL 199,72 -0,70%
DAIMLER 66,37 -0,65%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 141,82%
Crocodile Capital MF 117,54%
Polar Capital Fund AF 106,48%
Fidelity Funds Glo AF 103,84%
BlackRock Global F AF 97,77%

mehr

Alle Videos