Der Norden
Nachrichten aus dem Norden
Salzgitter

Mit dem Motorenlärm ihrer Maschinen und einem beeindruckenden Konvoi von Salzgitter nach Braunschweig haben weit über 3000 Biker an ihre verunglückten Kameraden erinnert. Die 30. Motorrad-Gedenkfahrt aus der Salzgitteraner Innenstadt zum Braunschweiger Dom stand unter dem Motto "Bring den Frieden auf die Straße".

mehr
Bremen

Die Disco-Meile in Bremen ist berüchtigt für Kriminalität und Gewalt. Es gibt eine Waffenverbotszone. Dennoch kam es nun zu einem blutigen Streit: Bei einer Messerstecherei vor einer Bremer Disco sind vier Männer im Alter von 18 bis 26 Jahren verletzt worden.

mehr
Polizei ermittelt

Ein Unbekannter ist auf eine Weide bei Vechta gegangen und hat dort ein Shetland-Pony erschlagen. Wie und warum die Person das gemacht hat, ist noch unklar. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

mehr
Bischof Trelle im Interview

Am Montag feiert Bischof Norbert Trelle sein 25-jähriges Amtsjubiläum. Im Interview spricht der gebürtige Kasseler über seinen Weg zum Bischof, die Kirche und seine früheren Traumberufe.

mehr
Ostfriesland

Es geht eigentlich nur um sechs Zentimeter, aber diese sind für viele Sportbootfahrer in Ostfriesland entscheidend: Seit die Brücke über das Alte Greetsieler Sieltief in der kleinen Ortschaft Canhusen (Kreis Aurich) im vergangenen September saniert wurde, sind viele Bootsführer von der Außenwelt abgeschnitten. 

mehr
Party und Theater zum 1. Mai

Walpurgis ist für die Einwohner von Bad Grund (Kreis Göttingen) im Harz seit mehr als 50 Jahren ein ganz besonderes Ereignis. In der Nacht zum 1. Mai, in welcher der Sage nach Hexen auf dem Besen zum Brocken reiten, führen sie auf der Naturbühne vor dem mächtigen Hübichenstein mitten im Wald ihre Schauspiele auf.

mehr
250 Sprengungen

Sie kommen nachts und sprengen mit Hilfe von Gas Geldautomaten in die Luft. Dann sammeln sie die Scheine ein und verschwinden. Nach längerer Pause schlagen die Täter in Niedersachsen jetzt wieder vermehrt zu.

mehr
Geflügelpest-Epidemie

Die Geflügelpest-Epidemie klingt langsam ab. Da es in Niedersachsen seit Anfang April keine neuen Ausbrüche der Vogelgrippe gegeben hat, läuft die Stallpflicht landesweit in den nächsten Tagen aus. Branchenvertreter und Politik zeigen sich erleichtert, fordern aber auch Reformen.

mehr