Der Norden
Nachrichten aus dem Norden
Statistik für Niedersachsen

In Niedersachsen geht die Zahl der Fahrraddiebstähle zurück – von fast 56.000 im Jahr 2007 auf rund 36.500 im vergangenen Jahr. In Hannover allerdings gilt dieser Trend nicht, hier stieg die Zahl sogar. Darüber hinaus betont das Innenministerium, dass überhaupt nur jeder zweite Fahrraddiebstahl angezeigt wird.

mehr
Munster

Bundeswehr und zivile Aussteller präsentieren sich am Mittwoch, 3. Mai, bei einem Tag der offenen Tür. Der seit 2013 gefeierte "Lili-Marleen-Tag" soll die enge Verbindung der Soldaten in Munster mit ihrer Stadt symbolisieren und fördern.

mehr
Unfall auf der A2

Sechs Stunden lang standen viele Autofahrer am Donnerstagabend auf der A2 nach dem schweren Unfall bei Lauenau im Stau. Da kann schon mal Hunger aufkommen. Einige der Wartenden bestellten daher kurzerhand Pizza - und ließen das Essen mitten in den Stau liefern.

mehr
Naturschutzgebiet

Was tun, wenn die Drohne im Baum hängen bleibt? Ein Mann hat in einem Naturschutzgebiet im Kreis Goslar einfach kurzen Prozess gemacht und gleich den 13 Meter hohen Baum umgesägt, um das Gerät wiederzubekommen. Dem 60-Jährigen droht wegen dieser Ordnungswidrigkeit ein Bußgeld.

mehr
Reihe von Unfällen in Edewecht

Ein wahres Trümmerfeld hat in der Nacht zu Freitag in Edewecht bei Oldenburg ein betrunkener Audi-Fahrer hinterlassen. Der 26-Jährige überfuhr zwei Verkehrsinseln, beschädigte dabei einen Baum und ein Straßenschild und krachte in ein entgegenkommendes Auto. Erst ein weiterer Wagen brachte ihn zum Stehen. 

mehr
Nach Angriff auf Polizisten

Mit einem Deal will das Landgericht Hannover den Prozess um die Krawalle in Hameln abkürzen - fünf der sechs Angeklagten sollen für Angriffe auf Polizisten und Rettungskräfte Bewährungsstrafen bekommen. Das stößt bei der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf Kritik.

mehr
Landkreis Rotenburg

Die Ursache für die erhöhte Krebsrate in der Samtgemeinde Bothel ist noch nicht geklärt, jedoch gibt es Hinweise auf einen Zusammenhang mit Bohrschlammgruben in der Nähe der Wohnorte der Erkrankten. Das ist ein Ergebnis der bereits Ende 2014 gestarteten Befragung der Einwohner.

mehr
Kritik von Opposition

Land und Polizei bezeichnen das Pilotprojekt mit Bodycams als Erfolg. Künftig sollen die kleinen Kameras flächendeckend eingesetzt werden. Von der Opposition und Datenschutzbeauftragten gibt es Kritik, denn das Land hat die Bodycams nach Ende des Testbetriebs einfach weiter eingesetzt.

mehr