Nissenleuchten in Vorgärten verteilt
Klein Mittel Groß

Hattorf Nissenleuchten in Vorgärten verteilt

Unbekannte Personen haben in Vorgärten in der kleinen Ellernstraße und in der Sudetenstraße insgesamt 15 Nissenleuchten verteilt. Bisher gebe es laut Polizei keinen Hinweis auf den Ursprungsort der Warnleuchten.

Quelle: GT

Falls noch weitere Leuchten in Gärten gefunden werden sollten, bittet die Polizei, dieses zu melden. Auch Hinweise zu verdächtigen Fahrzeugen werden entgegengenommen unter Telefon 05584/ 364. ny

Voriger Artikel Nächster Artikel
Nachrichtenticker
Meist gelesen in Region
Alle Videos