Hann. Münden
Ausstellung

Mit einer Auftaktveranstaltung sind die Organisatoren des Programms „Stadt – Sommer – Ateliers“ gestartet. Sie haben jetzt die ersten sechs Künstler vorgestellt, die in den Sommermonaten in denkmalgeschützen Gebäuden der Stadt arbeiten werden.

mehr
Polizei sucht Zeugen

Auf einer Wiese An den Marwiesen in der Nähe der Zufahrt zur Laubacher Werrabrücke ist am Freitagvormittag, 1. Mai, ein in der Nacht zuvor im Raum Marburg gestohlener blauer VW Golf aufgefunden worden.

mehr
Arbeitsmarktbericht

Die Zahl der Arbeitslosen in Südniedersachsen steigt: 21563 Menschen waren im April ohne Job, 351 oder 1,7 Prozent mehr als im März. Nur gegenüber dem Vergleichsmonat des vergangenen Jahres ist der Trend noch positiv. Im Vergleich zum April 2008 hat die Agentur für Arbeit Göttingen einen leichten Rückgang um 1,2 Prozent festgestellt. Die Arbeitslosenquote lag im vergangenen Monat bei 9,5 Prozent.

mehr
Unfälle unter Alkoholeinfluss

Ein unter Alkoholeinfluss stehender 47 Jahre alter Opelfahrer aus Hann. Münden (Kreis Göttingen) hat am Mittwochnachmittag, 29. April, gegen 14.20 Uhr auf der B 3 kurz hintereinander zwei Verkehrsunfälle verursacht.

mehr
Wildschweinpopulation

Neugierig guckt dieser Frischling in die Welt. Zu sehen ist er mit zwei anderen jungen Wildschweinen im Wildgehege an der Waldgaststätte Rinderstall bei Hann. Münden. Während dort Nachwuchs vorhanden ist, herrscht im Wildgehege in Göttingen am Kehr in dieser Beziehung Flaute. 

mehr
Angebot in Laubach

Bei einem festlichen römischen Abendmahl (Cena) lagen die Gäste auf Sofas, benutzten kein Besteck und wurden mit Lyramusik bei Laune gehalten. Ganz so pompös geht es beim „Cena Apiciana“ im Hotel Zum Braunen Hirsch nicht zu: Stühle stehen am Tisch, Besteck ist auch dabei und anfangs dudelt noch Popmusik aus dem Radio.

mehr
Audi aufgebrochen

Auf dem öffentlichen Parkplatz Am Feuerteich haben Unbekannte am Samstag, 25. April, in der Zeit zwischen 17.00 und 19.30 Uhr einen blauen Audi 80 Avant aus dem Raum Kassel aufgebrochen.

mehr
Diebstahl

Böses Erwachen für die Veranstalter des "Frühlingserwachens" in der Hann. Mündener Altstadt: Samstagnacht, 25. April, vermutlich in der Zeit zwischen 3 und 3.30 Uhr haben Unbekannte einen Teil des auf der Langen Straße zu Dekorationszwecken ausgelegten roten Teppichs gestohlen und unbemerkt abtransportiert. 

mehr
Alkohol

Seit gut einer Woche ist in Hann. Münden eine Verordnung in Kraft, die den Alkoholkonsum auf öffentlichen Flächen verbietet. Auch in Northeim ist er untersagt. Die Städte Duderstadt und Göttingen verzichten hingegen auf ein allgemeines Verbot.

mehr

Die vier Insassen eines Kasseler Kleintransporters sind gestern morgen gegen 7 Uhr auf der Autobahn bei Hedemünden verletzt worden. Zwei der Männer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. 

mehr
Schulden

Die Städte und Gemeinden des Landkreises Göttingen ächzen unter einer Schuldenlast. Die Stadt Hann. Münden hält hier in absoluten Zahlen den traurigen Rekord. Pro Kopf gerechnet müssen die Einwohner der Gemeinde Staufenberg mit dem dicksten Minus leben. Göttingens Landrat Reinhard Schermann (CDU) blickt trotzdem optimistisch in die Zukunft.

mehr
Buch über Sidonia

„Unverstorbene Witwe“ hat sich Sidonia, Herzogin zu Braunschweig-Lüneburg, genannt. Die Ehe mit dem Landesherrn des Fürstentums Calenberg-Göttingen brachte ihr kein Glück. Sogar mit Hexereivorwürfen versuchte ihr Ehemann, sich der Gattin zu entledigen. Über die selbstbewusste Frau hat die Göttingerin Helga-Maria Kühn ein Buch geschrieben.

mehr
Nachrichtenticker
Meist gelesen in Region
Alle Videos