Beratung zur Verhinderung von Einbrüchen
Klein Mittel Groß

Dransfeld Beratung zur Verhinderung von Einbrüchen

Die "Beratungsoffensive für wirksamen Einbruchschutz" der Göttinger Polizei kommt am Dienstag, 25. April, in der Stadthalle Dransfeld zum Einsatz. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr können sich Bürger von Oberkommissar Marko Otte vom Polizei-Präventionsteam rund um das Thema "Einbruchschutz" neutral beraten lassen.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Dransfeld. Der Einbruchschutzexperte bringt außerdem ausgewählte Schaustücke und themenbezogenes Informationsmaterial mit. Externe Fachbetriebe aus dem Bereich Mechanik und Elektronik werden ebenfalls vertreten sein. "Dass gezielter Einbruchschutz wirkt, beweist eindeutig die Anzahl der Straftaten, die im Versuchsstadion stecken geblieben sind", erklärt die Polizei. "In der Vergangenheit war dies ungefähr ein Drittel." Teilnahme und Beratung sind kostenlos. Anmeldungen: Telefon 0551/491-2306.

Voriger Artikel Nächster Artikel
Nachrichtenticker
Meist gelesen in Region
Alle Videos