Göttingen
Wissenschaft - Göttingen und Region
Göttingen

Das Forschungsprogramm "Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit" hat mit dem 100. Band ein Etappenziel erreicht. Das Werk "Die Inschriften der Stadt Lüneburg" werde am Mittwoch öffentlich präsentiert, teilte die Göttinger Akademie der Wissenschaften am Wochenende mit.

mehr
Unterernährung und Fettleibigkeit

Wechselwirkungen zwischen Landwirtschaft, Ernährung und Gesundheit sind Thema eines Symposiums am Freitag und Sonnabend, 28. und 29. April. Dabei verleiht die Fakultät für Agrarwissenschaften eine Ehrendoktorwürde an den Agrarökonomen Prof. Johan Swinnen.

mehr
„March for Science“

Viele hundert Menschen haben am Sonnabend in Göttingen für eine freie Wissenschaft und Forschung demonstriert. "Wir haben 2500 Teilnehmer gezählt", erklärten die örtlichen Veranstalter des "March for Science" am Nachmittag auf Facebook. Weltweit gab es unter diesem Motto in etwa 500 Städten Kundgebungen und Aktionen für die Freiheit der Wissenschaft.

mehr
Luther

Die Universität Göttingen beteiligt sich im anlaufenden Sommersemester mit zwei öffentlichen Vortragsreihen am Reformationsjahr. Die Reihe "Luther aufs Maul geschaut - Texte und Kontexte der Reformation" startet am Dienstag, 25. April, mit einem Vortrag des Göttinger Theologieprofessors Thomas Kaufmann.

mehr
Kunstsammlung der Universität

Rund 130 Exponate umfasst die Ausstellung „Das unschuldige Auge - Orientbilder in der frühen Fotografie (1839-1911)“, die am Donnerstagabend in der Kunstsammlung der Universität eröffnet wurde. Darunter finden sich absolute Raritäten wie das erste Foto, das von Mekka aufgenommen wurde.

mehr
Göttinger Neurowissenschaftler

Nach Lehrmeinung müssen Nervenzellen im Gehirn miteinander kommunizieren, um Netzwerke zu etablieren. Göttinger Neurowissenschaftler vom Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin haben nachgewiesen, dass sich Nervenzellen auch ohne aktive Signalübertragung verknüpfen können.

mehr
Raumsonde im Saturnsystem

Für die NASA-Raumsonde Cassini beginnt das letzte Abenteuer ihrer fast 13-jährigen Entdeckungstour im Saturnsystem. Sie schwenkt am Freitag, 21. April, in Umlaufbahnen ein, die sie zwischen den Gasriesen und seinen innersten Ring führen. Am 26. April durchquert Cassini dieses Neuland zum ersten Mal.

mehr
"March of Science"

Für eine freie und offene Wissenschaft und Forschung setzen sich Menschen in Göttingen am Sonnabend, 22. April, mit dem „March of Science“ ein.

mehr
Ringvorlesung zu Lichtenberg

Seine Gesundheit war angeschlagen, seine Angst, ernsthaft krank zu sein, ausgeprägt. Trotzdem hielt der Göttinger Physiker Georg Christoph Lichtenberg (1742-1799) 35 Stunden in der Woche Vorlesungen, berichtete Historiker Prof. Marian Füssel zum Auftakt der Ringvorlesung über den „leidenden Professor“.

mehr
Lüneburger Inschriften

Die Göttinger Arbeitsstelle des interakademischen Forschungsvorhabens „Die Deutschen Inschriften des Mittelalters und der Frühen Neuzeit“ wird am 26. April im Rathaus der Stadt Lüneburg den 100. Band der Reihe „Die Deutschen Inschriften“ der Öffentlichkeit vorstellen.

mehr
Campus-Ansichten

Die Tageblatt-Serie „Campus-Ansichten“ bietet Einblicke und Ausblicke, die die Universität und Forschungsinstitute in Göttingen von Seiten zeigen, die nur wenigen Menschen bekannt sind. Um das Labor für Radioisotope dreht sich Folge 53.

mehr
Test-Wochen am Hochschulsport

Das Semester hat begonnen- am Hochschulsport (HSP)-Zentrum der Universität Göttingen tummeln sich Neugierige. Für zwei Wochen können dort die Kurse getestet werden. Neu im Sommersemester sind unter Anderem ein Laufprogramm und Gesundheits-Kurse. Wir haben ein Lauftraining und einen Parcour-Kurs für Beginner besucht.

mehr
Meist gelesen in Campus
Alle Videos